Bundes-Gilden-Wochenende 2015

HomeAllgemeinBundes-Gilden-Wochenende 2015
Post Image

Auch 2015 fand das Bundesgildenwochenende, eingeladen von Anna und Julia auf dem Bundeshof in Birkenfelde statt. Und auch wieder zeigte sich der September in Birkenfelde von seiner fast schönsten Seite (das eine Mal Regen hörte so schnell auf, wie es eigentlich anfing).
Und so sollten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die gekommen waren nicht enttäuscht werden mit einem wundervollen Programm, dass die beiden auf die Beine gestellt hatten. Neues wagen, Neues ausprobieren, das war wohl das Motto, schließlich haben die wenigsten von den Besuchern vorher schon mal am lodernden Feuer geschmiedet und Aluminium gegossen. Zudem wurden eigene Stühle für den optimalen Lagerbedarf angefertigt. Andere wagten sich 8 m über den Boden hinaus und balancierten auf der Slackline von Baum zu Baum. Wer nicht ganz so hoch hinaus wollte, pflückte lieber die Äpfel von den Bäumen um daraus Saft zu pressen. Wieder andere nähten und häkelten mit bunten Stoffen und bunter Wolle Taschen und Mützen, welche stolz präsentiert und getragen wurden. So war für jede Altersklasse etwas dabei und so gut wie jedes Interessengebiet wurde abgedeckt. Und so bunt und freudig das ganze Wochenende war, wurde es mit dem Gottesdienst in der Birkenfelder Kirche noch abgerundet, da die Pfadfinder und Pfadfinderinnen musikalisch den Gottesdienst mitgestalteten. Wer dieses wundervolle Ereignis nicht verpassen möchte, sollte sich den 15.-17. April 2016 schon mal in seinen Terminkalender eintragen – für das nächste Bundes-Gilden-Wochenende.
[Julia]