Bundesführerschaft tagt im September

HomeAllgemeinBundesführerschaft tagt im September
Post Image

Die dritte Sitzung der Bundesführerschaft, die Herbstsitzung, steht im Zeichen des bevorstehenden Bundesthings im November. Am Wochenende 26. bis 28. September fand auf dem Bundeshof gleichzeitig das diesjährige Bundes-Gilden-Wochenende statt, so dass die Bundesführerschaft in diesem Jahr nach Nattheim (LM Schwaben) auswich. Zum Bundesthing wurde neben Organisatorischem über mögliche Nachbesetzungen von Ämtern und Themen des Things beraten. Dabei waren vor allem die Vorbereitungen zur Bundeshalle ein zentrales Thema. Und auch das Bundeslager 2016 war wieder Gegenstand der Gespräche und Diskussionen. Außerdem wurden die CPD Aktivitäten vom Kirchentag in Stuttgart reflektiert und über den Status des Dialogs der Bünde berichtet. Ein Novum bei diesem Treffen war, dass erstmals Themen per Telefonkonferenz besprochen wurden. [freddy, wolf]