Zeitleiste

HomeZeitleiste

100 Jahre Pfadfindergeschichte  – 100 Jahre Weltgeschichte – eine Gegenüberstellung.


1900

1910

1920

1930

1940

1950

1960

1970

1980

1990

2000

CP- und Pfadfindergeschichte

Jahr

Weltgeschichte

 

1900

* Louis Armstrong
† Gottlieb Daimler, Oscar Wilde
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) tritt in Kraft
Graf Zeppelin startet Luftschiff “LZ 1″
Weltausstellung in Paris (1. Rolltreppe)

Beginn der deutschen Jugendbewegung:
Gründung “Wandervogel. Ausschuß für
Schülerfahrten” in Steglitz

1901

* Walt Disney, Marlene Dietrich
† Giuseppe Verdi
Verleih der 1. Nobelpreise: für Physik an Conrad Röntgen
Deutsche Rechtschreibreform
Rudyard Kippling kritisiert Burenkrieg-Politik
1. Motorflug in den USA
 

1902

* Charles A. Lindbergh, Heinz Rühmann
† Emile Zola, Friedrich A. Krupp
1. elektrische Christbaum-Kerzen (USA) und
Schreibmaschine
Transsibirische Eisenbahn nimmt Betrieb auf
 

1903

* George Orwell, Konrad Lorenz
† Papst Leo XIII.
Henry Ford bringt A-Modell heraus
Weberstreik im sächsischen Crimmitschau
Illustrierte Monatsschrift “Wandervogel” erscheint
Entstehung der proletarischen Jugendbewegung

1904

* Glenn Miller, Salvador Dalí
† Friedrich Siemens
Chromosomen als Träger der Erbanlagen entdeckt
Hermann Hesse gelingt literarischer Durchbruch
 Gründung “Bund der Wanderschwestern”
(erster Mädchenbund)

1905

* Graf Schenk v. Stauffenberg, Dag Hammerskjöld
† Jules Verne
Zentralasien-Forschungsreise von Sven Hedin
1. Motor-Omnibus der Welt in Berlin
Tempolimit 50 Km/h auf preuss. Nebenstraßen
1 Mio. Einwanderer in die USA
 

1906

* Dietrich Bonhoeffer, Hannah Arendt
Schweres Erdbeben in San Francisco
“SOS” als internationales Notsignal eingeführt
Die Vorlage für den Roman “Der Hauptmann von Köpenick” passiert tatsächlich durch Schuster Voigt
1. Radiosendung
* Eberhard Köbel (tusk)
Robert Stephenson Smyth Baden-Powell (B-P)
gründet die Pfadfinderbewegung (Scouts)
1. Probepfadfinderlager auf
Brownsea Island (England)
Jugendherbergssystem in Altena gegründet

1907

* Astrid Lindgren, Zarah Leander
† Paula Modersohn-Becker
Muttertag propagiert
1. bemannter Hubschrauberflug
Kubismus begründet (Picasso, Braque)
EDEKA in Hamburg gegründet
Pläne für Ärmelkanaltunnel
B-P gibt das Buch “Scouting for boys” heraus

1908

* Herbert von Karajan, Oskar Schindler
† Wilhelm Busch
Ford beginnt Produktion “T-Model” in Detroit
1. Zeichentrickfilm (Paris)
Österreich-Ungarn annektiert Bosnien-Herzegowina
Nach Vorbild der englischen Boy Scouts bilden sich 1.
Pfadfindergruppen im Dt. Reich
Erste Anfänge der CP innerhalb des CVJM (Stuttgart)
Dr. Alexander Lion übersetzt “Scouting for Boys”
Hans Breuer veröffentlicht Liedersammlung der
Wandervogelbewegung: “Der Zupfgeigenhansel”

1909

* Bernhard Grzimek
Einführung bargeldloser Zahlungsverkehr (Postscheck)
Jeanne d’Arc wird von Pius X. selig gesprochen
Maggi bietet Suppenextrakt als Brühwürfel an
1. Farbfilm aufgeführt

CP- und Pfadfindergeschichte

Weltgeschichte

B-P beendet Armeedienst,
Leitung der Pfadfinderbewegung
Erstes Pfadfinderbuch “Allzeit Bereit” von Dr. Kertz

1910

* Jacques Yves Cousteau
† Mark Twain, Leo N. Graf Tolstoi
Odenwaldschule gegründet (Koedukation)
Ernest Rutherford entdeckt Atomkern und Proton
Kandinsky malt “Das erste abstrakte Aquarell”
Altwandervogel (AWV) und Wandervogel, Deutscher
Bund (DB) gründen die “Interessengemeinschaft
Deutscher Wandervögel”
Gründung “Deutscher Pfadfinderbund”

1911

* Ronald Reagan, Max Frisch
† Konrad Duden
Dt. Reichstag leht Einführung der lateinischen Antiqua-Schrift (statt der Fraktur-) ab
1. Elbtunnel in Hamburg Amudsen erreicht als
1. Mensch den Südpol
Erste CP-Satzung (Pastor Köhler)
B-P heiratet Olave St. Clair Soames

1912

* Werner von Braun, Erich Honecker
† Karl May
MS Titanic sinkt im Nordatlantik
1. Telefonzelle in Berlin eingerichtet
NIVEA-Hautcremé auf den Markt gebracht
Erzählung “Die Biene Maja …” wird Bestseller
Freideutscher Jugendtag (Hoher Meißner)
Verabschiedung der Meißner-Formel:
“Die Freideutsche Jugend will aus eigener
Bestimmung, vor eigener Verantwortung, mit innerer
Wahrhaftigkeit ihr Leben gestalten. [...]“

1913

* Willi Brandt, Peter Frankenfeld
† Rudolf Diesel
Gründung der “Anthroposophischen Gesellschaft”
Gründung DLRG
Ford führt die Fließband-Arbeit ein
 

1914

* Juri Andropow
† Christian Morgenstern
Coco Channel eröffnet 1. Boutique
Panama-Kanal eröffnet
Attentat in Sarajewo (Auslöser für den 1. Weltkrieg)
1. dt. Kino-Wochenschau
Carlie Chaplin begründet die Figur des “Tramps”
 

1915

* Frank Sinatra, Edith Piaf
1. Ganzmetall-Eindeckerflugzeug Junkers “J1″
FOX-Film Corporation gegründet
1. WK: 1. Einsatz von chemischen Kampfstoffen durch dt. Truppen
Albert Einstein stellt Relativitäts-Theorie vor
B-P begründet die Wölflings- und
Pfadfinderinnen-Bewegung

1916

* Francois Mitterand
† Max Reger, Grigorij J. Rasputin
1. WK: U-Boot Krieg, Schlacht bei Verdun
Fleischverzehr-Verbot an Dienstagen und Freitagen
1. Farbfotoplatten von AGFA
Gründung der “MITROPA” (Schlaf- + Speisewagen)
 

1917

* John F. Kennedy, Heinrich Böll
† Ferdinand Graf v. Zeppelin, Walter Flex
1. farbiger Kinofilm (USA), Gründung der UFA
Existenz von “schwarzen Löchern” vorhergeagt
USA treten in den 1. WK ein
November-Revolution in Rußland (Lenin)
Briten sichern Zionisten Hilfe bei Gründung eines
jüdischen Staates in Palästina zu
Preisausschreiben für ein Pfadfinder-Abzeichen vom
1. Württembergischen Pfadfinder-Regiment.
Sieger: Pfadfinderkreuz von Kurt Lohse

1918

* Hans Scholl, Helmut Schmidt, Anwar as-Sadat
† Nikolaus II, Zar von Rußland + Familie (Mord)
Spanische Grippe fordert weltweit 20 Mio. Tote
Ende des 1. WK: Ausruf der deutschen Republik (Scheidemann, Liebknecht)
Friedrich Ebert wird Reichskanzer
Österreich-Ungarn zerfällt in seine nationalen Regionen
Pfadfinderkreuz wird eingeführt
Gründung “Tatgemeinschaft Sachsen”
(Karl Friede und Fritz Riebold)
B-P begründet die Rover-Bewegung

1919

* Walter Scheel
† Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht (beide ermordet)
Friedensvertrag von Versailles
regelmäßige Zeppelinverbindung Friedrichshafen – Berlin
1. dt. evangelischer Kirchentag (Dresden)
1. Totensonntag
Eröfnung des “Bauhaus” in Weimar
Spartakus-Aufstand in Berlin
Ebert wird Reichspräsident der “Weimarer Repblik”
Sinn-Fein-Partei proklamiert unabhängiges Irland

CP- und Pfadfindergeschichte

TOP

Weltgeschichte

1. Internationales Jamboree in Olympia bei London
B-P wird “Chief Scout of the world”
Gründung der “Weltkonferenz der Pfadfinder”

1920

* Richard von Weizäcker, Karol Wojityla
schweres Erdbeben in China: 200.000 Tote
Einführung der Prohibition (Alkoholverbot) in USA
Hitler verkündet Parteiprogramm der NSDAP
Generalstreik (12 Mio. Arbeiter) gegen Kapp-Putsch
Ende des russischen Bürgerkriegs
Hakenkreuzverbot an preussischen Schulen
Führertagung in Neudietendorf: Verabschiedung der “Grundsätze von Neudietendorf“.
Zusammenschluß aller christlichen Pfadfinderbünde,
Bundesname: Christliche Pfadfinderschaft
Deutschlands (CPD), kurz CP
Reichsführer wird Erich Stange
Reichspfadfinder wird Karl-Otto Horch

1921

* Friedrich Dürrematt, Sophie Scholl
† Enrico Caruso
große Sommerhitze in Europa (39°C in Karlsruhe)
Klinisch verwertbares Insulin entdeckt
Physik-Nobelpreis an Albert Einstein
Industrielle Produktion von Kunstfasern beginnt
“The Kid” – erster Langfilm mit Charlie Chaplin
Mao Tse-tung gründet KP China
FSV Birkenfelde gegründet
Fritz Riebold gibt die Bundeszeitschrift
“Auf neuem Pfad” heraus

1922

* Ytzhak Rabin, Egon Bahr
† Ernest Shackleton
1. Tonfilm in Berlin aufgeführt
Fritz Lang’s Filmklassiker “Dr. Mabuse” aufgeführt
Gründung der UdSSR, Stalin wird Generalsekretär
Deutschlandlied (v. Fallersleben/Haydn) wird Nationalhymne des Deutschen Reiches
Gründung der BBC
 

1923

* Henry Kissinger, Roy Lichtenstein, Vicco v. Bülow, Rudolf Augstein
† Gustav Eiffel, Wilhelm Röntgen
50% der dt. Kinder sind unterernährt
Inflation: 1 Brot kostet 4,5 Mio. Mark
Beginn des öffetlichen Rundfunks im Dt. Reich
dadaistischer Künstler Kurt Schwiters veröffentlicht Zeitschrift “Merz”
Putsch durch Hitler wird niedergeschlagen
1. Zeltlager der CP in Benneckenstein (Harz)
Fritz Riebold schreibt das “Späherbuch”
Späherstand entsteht

1924

* Peter Scholl-Latour, Marcello Mastrioanni
† Wladimir Iljitsch Lenin, Franz Kafka
Gründung der “Deutschen Reichsbahn”
1. dt. Funkausstellung in Berlin
“Rhapsodie in blue” von George Gershwin
Reichspfadfinder: Friedrich Duensing
1. CP-Teilnahme an internationalem Lager
in Dänemark

1925

* Margret Thatcher, Hildegard Knef, Sammy Davis jr.
† Friedrich Ebert
200.000 PKW im Dt. Reich zugelassen
Einweihung des “Deutschen Museums” in München
Mussolini leitet faschistische Diktatur in Italien ein
Paul von Hindenburg knapp zum Reichspräsidenten gewählt
Aufbau der SS in der NSDAP (Schutzstaffel für den Parteiführer)
Einführung des internationalen Grußes (mit Losung)
und des Halstuches
Reichssingelager der CP in Thüringen

1926

* Hans-Jochen Vogel, Elisabeth II, Peter Zadek
† Claude Monet, Rainer Maria Rilke
Gründung der Lufthansa, … der Daimler-Benz AG
Reform des Abtreibungs-Paragraphen 218
Gründung des “Bund dt. Arbeiterjugend” (später HJ)
Aufnahme des Dt. Reiches in den Völkerbund
Einführung der Kreuzlilie als Späherständezeichen
Einführung des Pfadfinderausweises
ca. 3.000 Mitglieder

1927

* Olof Palme, Hans-Dietrich Genscher, Günter Grass
Fritz Lang dreht den Film “Metropolis”
Einweihung des Hindenburg-Dammes nach Sylt
Hinrichtung von Sacco und Vanzetti in Boston
Lindbergh überquert den Atlantik im Alleinflug
Schickedanz gründet Versandhaus “Quelle”
Heinz Rühmann wird als Komikertalent gefeiert
Reichstreffen der CP auf der Marienburg
ca. 4.400 Mitglieder

1928

* Andy Warhol, Friedensreich Hundertwasser
Luxuszug “Rheingold” startet zur ersten Fahrt
Fritz von Opel erreicht mit Raketenwagen auf der AVUS in Berlin 195 km/h
Alexander Flemming entdeckt das Penicillin
Uraufführung “Dreigroschenoper” (Brecht/Weil)
Erich Kästner veröffentlicht “Emil und die Detektive”
Endgültige Trennung vom CVJM:
CPD wird eigenständiger Bund
1. CP-Reichslager bei Schloß Lichtenstein (Württemberg)
Einführung der Bezeichnungen für Gliederung (Sippe, Stamm/Siedlung) und
Stände (Knappe, Späher, Kreuzpfadfinder)
ca. 6.000 Mitglieder
Welt-Jamboree bei Birkenhead,
B-P wird “Lord of Gillwell”

1929

* Martin Luther King
† Carl Benz, Heinrich Zille
Weltumrundung des Luftschiffes “Graf Zeppelin”
“schwarzer Freitag” an der Wallstreet, Beginn der Weltwirtschaftkrise
1. Verleihung der “Oscars”
Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen heißt nun Jugoslawien

CP- und Pfadfindergeschichte

TOP

Weltgeschichte

 Ausschluß von tusk (Eberhard Köbel) aus der
Deutschen Freischar

1930

* Helmut Kohl, Armin Mueller-Stahl
† Daniel Guggenheim
1. tiefgefrorene Lebensmittel im Handel
9. Stern des Sonnensystemes entdeckt: Pluto
1. elektromechanischer Analogrechner
Mahatma Ghandi beginnt “Salzmarsch” für die indische Unabhängigkeit
Film “Der blaue Engel” nach Roman von Heinrich Mann
Zusätzlich zu den Grundsätzen von 1921 gab sich die CP eine Verfassung “Erziehung zum Glauben”
2. Reichslager bei Clausthal-Zellerfeld (Harz),
1.400 Teilnehmer
Palästinafahrt
ca. 10.000 Mitglieder
Bundesführer: Friedrich Duensing

1931

* James Dean, Franz Josef Degenhart, Freddy Quinn
† Anna Pawlowa, Ludwig J. Brentano
Einweihung der dt. Zugspitzbahn
Junkers stellt “Ju 52″ vor
über 5 Mio. Arbeitslose im deutschen Reich
Schriftsteller Lion Feuchtwanger warnt vor dem Nationalsozialismus
Hindenburg erläßt Notverordnung zur Bekämpfung politischer Ausschreitungen
abendfüllender Film “Pardon us” mit Stan Laurel und Oliver Hardy
auf Initiative von Mao Tse-tung wird 1. chinesische Räterepublik ausgerufen
Reichsthing in Hannover
einheitliche Probenordnung

1932

* Elizabeth Taylor
† Edgar Wallace
1. Autobahnstrecke (Köln – Bonn) eingeweiht
Hungersnot in der UdSSR nach stalinistischer Zwangskollektivierung
Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise: Im Dt. Reich sind 44% der Erwerbsfähigen arbeitslos
Notverordung verbietet SA und SS um einen Putsch zu verhindern
Bauhaus muß nach NS-Kampagnen schließen
Reichstagswahlen: NSDAP wird stärkste Kraft, mehrere Regierungsbildungen scheitern
Ijsselmeer entsteht durch Fertigstellung des Zuiderdamms
3. Reichslager in Meißen (Sachsen) -
letztes großes Treffen der alten CP
Verabschiedung der “Meißner Grundsätze
Barett und Jungenschaftsjacke eingeführt
Verbot der CPD (20. 11.) – Gleichschaltung
Gründung der Bruderschaft der über 18 jährigen

1933

* Jean-Paul Belmondo
† Clara Zetkin
Hitler wird zum Reichskanzler ernannt
Hitler löst den Reichstag auf
Segelschulschiff “Gorch Fock” getauft
Alkoholverbot in USA aufgehoben
Hitler-Gruß wird in allen Betrieben eingeführt
Reichstagsbrand: Notverordnung setzt Meinungs-, Presse- und Versammlungsfreiheit außer Kraft
SA richtet die ersten KZ ein
NSDAP wird zur einzigen legalen Partei
Buchverbrennungen
Verbot der Jungenschaftsarbeit in allen
evangelischen Bünden
CP umfaßt nur noch die Bruderschaft der Älteren
(über 18 Jahre), ca. 2.000 Personen
Verlust der bündischen Formen:
Tracht sowie die jugendbewegten Elemente wie
Fahrt und Lager werden verboten
HJ wird Staatsjugend -
Ende der freien Jugendarbeit

1934

* Juri Gagarin, Brigitte Bardot
† Marie Curie, Joachim Ringelnatz
1. Monumentalfilm: Cleopatra
Weihnachtsfest soll durch Sonnwendfeier ersetzt werden
Ausbürgerung div. Intellektueller und Wissenschaftler
Volksgerichtshof geschaffen (zur Aburteilung politischer Straftäter)
Verschleppung von Oppositionellen auch in Spanien und Österreich, Polen, Estland, UdSSR
Der “lange Marsch” von Mao Tse-tung beginnt
Reichspräsident v. Hindenburg stirbt -
Hitler wird sofort neuer Reichspräsident
Reichspfadfinder: Heinrich Karsch
(er wird hauptamtlicher Mitarbeiter)
Verbot der CP-Tracht
Abordnung des Bundes auf dänischem
Pfadfinder-Lager
Scharfe Auseinandersetzungen mit HJ und Gestapo

1935

* Elvis Presley
† Max Liebermann, Kurt Tucholsky
Stalinistische, große Säuberung in der UdSSR
1. regelmäßiges Fernsehprogramm in Berlin
1. UKW-Sender im Dt. Reich nimmt Betrieb auf
Ferdinand Porsche stellt den Volkswagen (VW) vor
Änderung des Strafgesetzbuches schaltet fundamentale Rechte aus
Spielen von Jazz im Radio verboten
alle Filme von + mit Charlie Chaplin werden verboten
Nürnberger Rassengesetzte:
Juden verlieren die staatsbürgerliche Rechte und Staatsbürgerschaft
 

1936

* Vaclav Havel, Wolf Biermann
† Rudyard Kippling, Maxim Gorki
Fort Knox (für die Lagerung der USA-Goldreserven) fertiggestellt
USA + Großbritannien bereiten Flucht von Juden nach Palästina vor
Reichstagswahlen: 99% für NSDAP (manipulierte Ergebnisse)
XI. Olympische Spiele in Berlin
Spanischer Bürgerkrieg beginnt (Franco-Putsch)
Verbot der Bruderschaft,
offizielle Auflösung der CP,
nur noch Untergrundarbeit
Gestapo setzt das Verbot gewaltsam durch
(Hausdurchsuchungen, Verhaftungen)
CP als staatsfeindliche Geheimorganisation
endgültig verboten

1937

* Manfred Krug, Lothar Späth
† John Rockefeller, George Gershwin
Nylon wird patentiert
Jüdische Wirtschaftsbetriebe werden ausgeschaltet
Golden-Gate-Bridge bei San Francisco eingeweiht
Explosion des Luftschiffes “Hindenburg” in
Lakehurst (USA)
1. abendfüllender Zeichentrickfilm in Farbe + Ton: “Schneewitchen” von Walt Disney
Irland erklärt sich als Republik unabhängig
Verbot vieler CP-Schriften
(Auf neuem Pfad, Rundbriefe)
B-P siedelt nach Afrika über

1938

* Götz George, Karl Lagerfeld
† Carl von Ossietzky, Kemal Atatürk
Hitler wird Oberbefehlshaber der Wehrmacht
Grundsteinlegung für das VW-Werk in Wolfsburg
Mittellandkanal fertiggestellt
Einverleibung Österreichs in das dt. Reich (“Anschluß”)
Annexion der sudetendeutschen Gebiete
Reichskristallnacht -
Anschläge auf jüdische Einrichtungen
Nur vereinzelte, illegale Fahrten, Lager, Treffen
und Briefe innerhalb der Bruderschaft während
des 2. WK möglich

1939

* Volker Schlöndorf
† Siegmund Freud, Phillip Scheidemann
1. Damenstrümpfe aus Nylon
Verdunkelungspflicht
1. Kernspaltung durch Otto Hahn + Friedrich Straßmann
Franco erobert Madrid. Ende des spanischen Bürgerkrieges
Hitler-Stalin-Pakt verabredet
Beginn des 2. Weltkrieges (WK):
Einmarsch deutscher Truppen in Polen + Prag
Premiere des Filmes “Vom Winde verweht” mit
Clark Gabel

CP- und Pfadfindergeschichte

TOP

Weltgeschichte

 

1940

* Ringo Starr, John Lennon
† Paul Klee, Leo Trotzki
Dalai Lhama intronisiert
Eutanasie-Aktionen fordern 36.000 Tote
“Polen-Erlasse” entrechten die polnische Bevölkerung im dt. Reich
Erfindung des Jeep für das amerikanische Militär
Überfall deutscher Truppen auf: Dänemark, Norwegen, Belgien, Luxembourg, Niederlande
Einnahme von Paris (war zuvor zur “offenen Stadt” erklärt worden)
Luftschlacht um England beginnt
2. Warschauer Ghetto: 400.000 Juden interniert
Dreimächte Pakt: Deutsches Reich + Italien + Japan
 B-P stirbt in Nyeri (bei Nairobi)

1941

* Joan Baez, Jürgen Prochnow
† Virginia Wolf, Wilhelm II., Maximilian Kolbe
Klostersturm (umfangreiche Beschlagnahmen in Köstern)
650jähriges Jubiläum der Schweiz
In Schulen wird latainische Schrift (Antiqua) statt Frakturschrift gelehrt
Angriff deutscher Truppen auf die UdSSR, Beginn der Belagerung von Leningrad
Zuse stellt den 1. programmgesteuerten Rechenautomaten vor (Zuse Z3)
Plutonium 239 entdeckt
Rudolf Heß springt mit Fallschirm über Glasgow ab (angebliche Friedensmission)
Tragen des Judensterns wird eingeführt
1. Vergasungen mit Zyklon-B im KZ Auschwitz
Überfall der Japaner auf Pearl Habour => Kriegserklärung der USA
 

1942

* Paul McCartney, Jimi Hendrix
† Robert Bosch
Pakt der “Vereinten Nationen” von 26 Staaten unterzeichnet
Dt. “Me 262″ ist der 1. Düsenjäger mit Serienreife
Allierte Truppen landen in Nordafrika
1. Luftangriff mit Flächenbombardement auf Lübeck, später auf Köln
Thomas Mann informiert über BBC die deutschen Hörer über Massenmorde an Juden
1. von Menschen eingeleitete und gesteuerte nukleare Kettenreaktion (Chicago)
Film Casablanca mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann
 

1943

* Roy Black, Mick Jagger
† Hans und Sophie Scholl (22.02.)
Kapitulation der dt. Armee bei Stalingrad
und in Nordafrika
Hitler befiehlt die totale Mobilmachung
2 Attentate auf Hitler scheitern
D. Bonhoeffer als Widerstandskämpfer verhaftet
Buch “Der kleine Prinz” von Antoine de Saint-Exupéry
Mussolini in Italien entmachtet, Italien kapituliert vor den Alliierten
Debütfilme von Elisabeth Taylor mit dem Collie “Lassie” und des Clowns “Charlie Rivel”
Konferenz von Theheran (Stalin, Churchill, Roosevelt) Hitlers letzte strategische Entscheidung: Verlagerung des Kriegs-Schwerpunktes von Ost nach West
Tod von Friedrich Duensing

1944

* Joe Cocker, Klaus-Maria Brandauer
† Claus Schenk von Stauffenberg, Ernst Thälmann, Glenn Miller
Film “Die Feuerzangenbowle” mit Heinz Rühmann
Landung der Alliierten in der Normandie ,
UdSSR befreien Polen
Der franz. Schriftsteller und Pilot Antoine de Saint-Exupéry kehrt von Aufklärungsflug nicht zurück
Charles de Gaulle zieht in Paris ein
7. US-Armee erreicht in Straßbourg den Rhein
Hitler überlebt Attentat im Hauptquartier “Wolfsschanze”
Glenn Millers’ Flugzeug über dem Ärmelkanal verschollen
Computer “MARK I” an der Harvard University vorgestellt
 

1945

* Eric Clapton, Wim Wenders, Rainer Maria Fassbender
† Dietrich Bonhoeffer, Käthe Kollwitz, Franklin D. Roosevelt
UdSSR befreit KZ Auschwitz (7.600 Überlebende, 2,5 bis 4,0 Mio. Tote)
Westfront fällt
Anne Frank im KZ Bergen-Belsen ermordet
In Torgau an der Elbe treffen sich US-Truppen + Rotarmisten
Selbstmorde: Hitler, Goebbels
Das deutsche Reich kapituliert
51 Staaten gründen die Vereinten Nationen (UN)
Walter Ulbricht gründet die KPD neu, Kurt Schumacher gründet die SPD neu, CDU bildet sich Bad Godesberg neu
USA werfen Atom-Bomben auf Hiroshima und Nagasaki
Ende des 2. WK =>
Deutschland und Berlin in je 4 Zonen geteilt
ENIAC – 1. Großrechner der Welt geht in Betrieb
In der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) beginnt die Enteignung der Großgrundbesitzer, Gründung der Partei-Einheitsfront
Erste Führertagung nach dem Krieg in Hannover
Kreuzlilie wird Bundeszeichen,
Pfadfinderkreuz wird Zeichen der Kreuzpfadfinder
CP erhält Sitz und Stimme in der Jugendkammer der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD)

1946

* Udo Lindenberg
† Gerhard Hauptmann, H.-G. Wells
UdSSR leht Öffnung Ost-Europas ab
Gründung der SED (SPD + KPD) in der SBZ
USA + GB planen Teilung Palästinas (Palästinenser- + Juden-Staat)
Hermann Hesse erhält den Literatur-Nobelpreis
Vespa-Motorroller von Piaggio vorgestellt
CARE-Pakete für die US-Zone in Deutschland
Beginn der Produktion des Kunststoffes “Teflon”
Volkszählung: 66 Mio. Deutsche leben in den 4 Zonen
Das französisch besetzte Saarland wird durch Zollgrenze von Deutschland abgetrennt
1. Bundesthing der CP in Hohensolms:
Verabschiedung der “Hohensolmser Erklärung
(knüpft an Meißner-Erklärung an)
Bundesführer: Heinrich Karsch
ca. 3.000 Mitglieder
Die Zeitschriften “Jungenland” und
“Kreuzwacht” entstehen
6. Welt-Jamboree in Moisson

1947

* André Heller, Elton John, Steven Spielberg
† Al Capone, Max Planck
Das Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” erscheint erstmals in Hannover
Hungerwinter 46/47
Niagara -Wasserfälle eingefroren
Wahlmanipulation in Polen: Kommunisten
an der Macht
Truman-Doktrin: USA sagen allen freien Staaten Hilfe bei Not und Unterdrückung zu
Thor Heyerdahl fährt mit Balsa-Floß von Peru nach Polynesien
Abtrennung Pakistans von Indien
Marshall-Plan für den wirtschaftlichen Wiederaufbau in West-Deutschland
Verschleppungen und Internierungen in der SBZ
UNO-Vollversammlung beschließt Teilung Palästinas
1. Hannover-Messe
Bundesthing in Bad Homburg:
Verabschiedung von Bundesordnung
und Verfassung der CP
1. Bundeslager bei Burg Ludwigstein
CP, BDP und DPSG erhalten von der britischen Militärregierung die offizielle Zustimmung zum Aufbau ihrer Bünde

1948

* Prinz Charles, Otto Walkes
† Karl Valentin, Franz Lehár
Währungsreform in den Westzonen, Einführung der D-Mark – Gründung der “Bank deutscher Länder”
Vorstellung der Langspielplatte in den USA
Mahatma Ghandi ermordet
Chinesischer Präsident Chiang Kai-shek erhält diktatorische Vollmachten / Bürgerkrieg
“kalter Staatsstreich” der KP in der Tschecheslowakei
Gründung des jüdischen Staates Israel
Beginn der “Berlin-Blockade” durch sowjetische Militäradministration => Luftbrücke der West-Alliierten
Gründung der FDP
In Bonn tagt der parlamentarische Rat
Eröffnung der 1. HO-Läden in der SBZ
Gründung des “Ring Deutscher Pfadfinderbünde”
(RDP) durch CPD, DPSG und BDP
Gründung des Bundesjugendringes

1949

* Bernd Eichinger, Billy Joel
† Richard Strauss, Salomon Guggenheim
Gründung der deutschen Presseagentur (dpa)
Jungfernflug des 1. zivilen Düsenflugzeugs
1. evangelischer (Nachkriegs-)Kirchentag in Hannover (“Kirche in Bewegung”)
Kaschmir-Krieg zwischen Indien und Pakistan
Gründung der NATO und COMECON (Osteuropäischer Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe)
Gründung der Bundesrepublik Deutschland (BRD) und der Deutschen Demokratischen Republik (DDR)
BRD: Theodor Heuss wird Bundespräsident, Konrad Adenauer wird Bundeskanzler
DDR: Wilhelm Piek wird Staatspräsident, Otto Grothewohl wird Ministerpräsident
Mao Tse-tung proklamiert die Volksrepublik China
Republik Irland titt aus dem Commonwealth aus

CP- und Pfadfindergeschichte

TOP

Weltgeschichte

2. Bundeslager auf dem Knüll
Internationale Anerkennung des RDP -
und damit der CPD – durch das
internationale Pfadfinderbüro in London

1950

* Peter Gabriel, Gudrun Landgrebe
† George Orwell, Kurt Weill
Ende der Lebensmittelkarten in der BRD
1. Comics mit “Nick Knatterton” und den “Peanuts”
BASF entwickelt Styropor
2. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Essen (“Rettet den Menschen”)
Chiang Kai-shek proklamiert auf Taiwan die Republik China
DDR gründet das Ministerium für Staatssicherheit (MfS, Stasi)
Walter Ulbricht wird 1. SED-Generalsekretär
BRD tritt dem Europa-Rat bei
DDR tritt dem COMECON bei
Zeitschrift “Auf neuem Pfad” (AnP) erscheint wieder
7. Welt-Jamboree bei Bad Ischl (Österreich) mit
CP-Beteiligung
Bundesthing in Kassel mit
Neufassung der Bundesordnung

1951

* Phil Collins, Wolfgang Niedecken
† Ferdinand Porsche, Fritz Thyssen
Es wird erstmals die Geschwindigkeit “Mach 2″ geflogen
3. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Berlin (“Wir sind doch Brüder”)
BRD beschließt die Gründung des Bundesgrenzschutz (als Gegengewicht zur DDR-Volkspolizei)
250.000 VW-Käfer produziert
1. Videorekorder
Letzte Hinrichtungen in Folge der Nürnberger-NS-Prozeße
Ost-Berlin läßt an den Sektorengrenzen Straßensperren errichten
Rock’n’Roll setzt sich als Musikstilbezeichnung durch
50 Jahre “Hollywood”
Konferenz evangelischer europäischer Pfadfinder gegründet (Duty-to-God-Konferenz)

1952

* Randy Crawford, Grace Jones
† Friedrich Brockhaus, Kurt Schuhmacher
Elisabeth II. wird Queen
3. Strophe des Deutschlandliedes wird BRD-Nationalhymne
4. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Stuttgart (“Wählt das Leben”)
Alle Übergänge d. Deutsch-Deutschen-Grenze werden von der DDR abgeriegelt
Erich Honecker wird FDJ-Führer
Papst Pius XII. protestiert gegen populäre Musik und moderne Tänze
Bundespotministerium schlägt 110 + 112 als bundesweite Notrufnummern vor
1. Ausgabe der “BILD”-Zeitung
USA zünden 1. Wasserstoff-Bombe
Wölflingsordnung der CP verabschiedet
Jungmannschaftstreffen in Heilbronn

1953

* Mike Oldfield
† Josef W. Stalin, Sergej Prokofjew
Schwerste Nordsee-Sturmflut seit dem 15. Jhd. (2.000 Tote)
1. Besteigung des Mount Everest durch Hillary/Norgay Josip Tito wird Staatspräsident von Jugoslawien
5. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Hamburg (“Werft euer Vertrauen nicht weg”)
Bis Mai 180.000 DDR-Flüchtlinge (Gesamt ’53: über 300.000)
Flächendeckender Aufstand in der DDR wird brutal niedergeschlagen
DDR bietet Wiedervereinigungs-Gespräche an
Chruschtschow wird neuer 1. Sekratär der KPdSU
1. Tophit von Harry Belafonte: “Mathilda”
3. Bundeslager im Lutterthal (Lüneburger Heide)

1954

* Annie Lennox
† Henri Matisse
Zündung der bisher stärksten Wasserstoffbombe auf dem Bikini-Atoll
Jungfernflug der B-52 und Prototyp Boing 707
UdSSR bietet NATO-Beitritt an
Frankreich verliert Indochina-Krieg in Vietnam
6. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Leipzig (“Seid fröhlich in Hoffnung”)
UdSSR proklamiert für die DDR die volle Souveränität
1. Single von Elvis Presley – Bill Haley singt “Rock around the Clock”
Gesamtdeutscher Kirchentag in Leipzig mit 500.000 Teilnehmern
BRD wird gleichberechtigtes NATO-Mitglied
John R.R. Tolkien schreibt Kult-Triologie
“Herr der Ringe”
BRD wird Fußballweltmeister
DDR führt Jugendweihe ein
Computer-Programmiersprache FORTRAN entwickelt
“Friedrich Duensing Hauses” in Kassel wird Bundeszentrale
8. Welt-Jamboree in Niagara (Toronto)/Kanada

1955

* Doris Dörrie
† Albert Einstein, Thomas Mann, James Dean
1. Drive-in-Church in den USA
Goggo-Mobil vorgestellt
DDR erhöht die Straßenbenutzungsgebühren für Westdeutsche und -Berliner
Disneyland in Florida eröffnet
USA verkünden den Start ihres Raumfahrprogrammes 1 Mio. VW-Käfer produziert
“Warschauer Pakt” gegründet (östl. Militärbündnis)
BRD wird (eingeschränkt) souverän
1. Sendung “Was bin ich” mit Robert Lemke
1. Scanner – 1. Normalppier-Kopierer – Polaroid-Kamera
1. Bundeswehr-Soldaten vereidigt – DDR beschließt
Gründung der NVA
BRD-Streifenwagen bekommen “Blaulichter”
Webzeichen mit erneuerter Lilie erscheint

1956

* Herbert Grönemeyer
† Emil Nolde, Berthold Brecht
Neues KFZ-Nummernschild-System in BRD
Chruschtschow leitet Entstalinisierung ein
7. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Frankfurt/Main (“Lasset euch versöhnen mit Gott”)
Rassentrennung in den öffentl. Verkehrsmitteln der USA aufgehoben
45-Stunden-Arbeitswoche vereinbart
1. Tagesschau-Sendung
Ungarn-Aufstand niedergeschlagen
Teenie-Zeitschrift BRAVO gegründet
Die Wölflingszeitschrift “Ratsfelsen” erscheint
Klaus Meyer zu Uptrup schreibt das 1. Nachkriegs-buch der CP: “Mach mit!”
Die “Führerblätter” werden neu herausgegeben
In der Wölflingsarbeit wirken erstmals
weibliche Führerinnen
9. Welt-Jamboree in Sutton-Coldfield (England)

1957

* Caroline von Monaco
† Humphry Bogart, Christian Dior
UdSSR startet 1. Erdsatteliten (Sputnik) überhaupt
Indien gliedert besetzte Teile Kaschmirs in sein Staatsgebiet ein
8. Deutscher Evangelischer Kirchentag = 17 Landeskirchentage und Herbsttreffen in Berlin (“Der Herr ist Gott, der Herr ist Gott”)
Saarland tritt der BRD bei
Päpstlicher Ostersegen “urbi et orbi” erstmals im TV übertragen
Chruschtschow besucht die DDR
Willi Brandt wird regierender Bürgermeister von Berlin
Erich Mielke wird Stasi-Chef
Republik-Flucht wird in der DDR Strafstandbestand
Bundesführerlager in Hochrhön
Soziologische Untersuchung der CP bei diesem Lager durch Professor Wurzbacher
Kreuzwacht erscheint als Zeitschrift der Älteren

1958

* Prince, Madonna, Michale Jackson
† Karl Arnold, Emil Barth
1. Ostermarsch gegen nukleare Aufrüstung in GB
1. Weltausstellung nach dem 2. WK in Brüssel (Atomium eingeweiht)
UdSSR schlägt Gipfelkonferenz zur Beendigung des kalten Krieges vor
Europa-Parlament tagt erstmals in Straßbourg
Charles de Gaulles bildet Notstandsregierung in Frankreich (5. Republik)
Ende der Lebensmittelkarten in der DDR
neuer Papst: Johannes XXIII.
Zwangskollektivierung d. Landwirtschaft in der DDR
DDR löst Länderkammer auf
Gründung der NASA
Einrichtung des Bildungs- und Erholungswerkes “Jugendburg Rieneck”
10. Welt-Jamboree auf den Philippinen (Manila)

1959

* Sönke Wortmann, Bryan Adams
† Peter Suhrkamp, George Marshall
Karl-Heinz Köpcke moderiert erstmals die Tagesschau 1. Hoovercraft überquert den Ärmelkanal
UdSSR-Satellit “Lunik 2″ erreicht den Mond
9. Deutscher Evangelischer Kirchentag – München (“Ihr sollt mein Volk sein”)
Revolution auf Kuba: Fidel Castro wird Ministerpräsident
Heinrich Lübcke (CDU) wird Bundespräsident der BRD
Dalai Lama flieht von Tibet nach Indien
Westberliner Schulen führen Sexualkunde als Pflichtfach ein
Comic-Premiere für “Asterix”
SPD beschließt “Godesberger Programm” – Wandel von der Arbeiter- zur Volkspartei

CP- und Pfadfindergeschichte

TOP

Weltgeschichte

4. Bundeslager im Donautal bei Fridingen/Donau
CP-Teilnahme an der 10. Weltkonferenz in Lissabon
1. Konferenz europäischer Pfadfinderführer
in Altenberg

1960

* Nena
† Hans Albers, Clark Gable, Wilhelm Pieck
Kino-Highlight: Psycho (Alfred Hitchkock)
1. Antibaby-Pillen werden in den USA verkauft
DDR bildet den Nationalen Sicherheitsrat
Beginn der Bauarbeiten am Assuan-Staudamm
11x Oscar für den Film “Ben Hur”
John F. Kennedy wird Präsident der USA
Walter Ulbricht wird Vorsitzender des Staatsrats
der DDR
1. Beatles-Auftritt auf dem europäischen Festland in Hamburg
Bundesführer: Jobst Besser

1961

* Lothar Matthäus, Prinzessin Diana
† Gary Cooper, Ernest Hemingway
200.000 unbesetzte Lehrstellen in der BRD -
Überangot an Arbeitsplätzen (6:1)
DDR riegelt West-Berlin ab und baut die Mauer
USA brechen die diplomatischen Beziehungen zu Kuba ab
Kosmonaut Juri Gagarin ist der erste Mensch im Weltall
Franz Josef Strauß wird CSU-Parteivorsitzender
Länderregierungen einigen sich auf ZDF-Gründung
10. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Berlin (“Ich bin bei euch”)
Gründung Amnesty International in London
1. Atomkraftwerk der BRD in Kahl am Main
Adolf Eichmann (Holocaust-Verantwortlicher) wird in Jerusalem zum Tode verurteilt
Entstalinisierung in der DDR: und a. erhält Stalinstadt den Namen Eisenhüttenstadt
Erster Verdacht, dass das Schlafmittel Contergan Mißbildungen an ungeborenen Kindern bewirkt
Bundesthing auf Burg Rieneck:
Verabschiedung der neuen “Grundsätze von Rieneck” Diese zielen auf die Jungmannschaftsarbeit
AnP wird Zeitschrift der Älterenschaft

1962

* Jon Bon Jovi, Andreas Köpcke
† Marilyn Monroe, Hermann Hesse
Eskalation der Kuba-Krise (Beinahe-Atomkrieg zw. den USA und der UdSSR)
Schwere Sturmflut an der Nordseeküste (300 Tote
in Hamburg)
Versorgungsnotlage an Grundnahrungsmitteln
in der DDR
79. Deutscher Katholikentag in Hannover
Venus-Sonde passiert diesen in 33.000 km Entfernung Modetanz aus den USA : der Twist
Nelson Madela (ANC-Vorsitzender) nach zweijähriger Fahndung in Südafrika verhaftet
“Spiegel”-Affäre um Franz Josef Strauß (Bundes-verteidigungsminister) fordert seinen Rücktritt
Andy Warhol etabliert sich als wichtigster Künstler
der Pop-Art
1. James Bond-Film (007 jagt Dr. No)
Arbeitskräftemangel in der BRD – immer mehr Gastarbeiter kommen nach West-Deutschland
“Speedy Gonzales” von Rex Gildo bzw. Pat Boone wird der Hit des Jahres
Bundesarbeitskreis “Jungmannschaft” konstituiert:
Erarbeitung einer Rover-Ordnung
Verabschiedung einer Führerordnung
Meißnertreffen (50 jähriges Gedenktreffen) ohne CP
11. Weltjamboree in Griechenland

1963

* George Michael, Anne-Sophie Mutter
† Edith Piaf, Theodor Heuss
Jahrhundertwinter
1. Drucktastentelefone in den USA
ZDF nimmt sein Programm auf
John F. Kennedy in Berlin (“Ich bin ein Berliner”)
11. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Dortmund (“Mit Konflikten leben”)
Grenzanlagen der DDR werden mit Kontroll- und Schutzstreifen versehen
Albert Mangelsdorff wird zum Jazzmusiker des Jahres gewählt
Postzugüberfall zwischen Glasgow und London:
30 Mio. DM Beute
Ludwig Erhardt löst Adenauer als Bundeskanzler ab
US-Präsident John F. Kennedy wird in Dallas ermordet Christa Wolf schreibt “Der geteilte Himmel”,
Heinrich Böll veröffentlicht “Ansichten eines Clowns”
Der Objekt-Künstler Joseph Boys erregt mit dem “Fettstuhl” viel Aufsehen
5. Bundeslager im Schondratal/Bad Orb
Jugenderholungsfreizeit auf Rieneck
Revision des Führungsverständnisses:
Hauptamtlichkeit
neue Probenordnung
Gründung “Ring junger Bünde”

1964

* Lenny Kravitz, Hape Kerkeling, Jürgen Klinsmann
† Hans Moser, Ian Fleming, Otto Grothewohl
UdSSR startet erstmals Raumkapsel mit
3 Kosmonauten
Der millionste Gastarbeiter kommt in die BRD
Bayrischer Rundfunk startet ein 3. Fernsehprogramm
Die sexuelle Aufklärung Jugendlicher wird
öffentlich diskutiert
Türkisch-griechischer Bürgerkrieg auf Zypern
Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO) wird gegründet
Bürgerrechtler Nelson Mandela wird in Südafrika zu lebenslanger Haft verurteilt
Willy Brandt wird SPD-Parteivorsitzender
Drohender Bildungsnotstand in Westdeutschland (Lehrer- und Professorenmangel) -
Bau neuer Universitäten (u. a. Ruhr-Uni in BO)
St. Bernhard-Autotunnel unter den Alpen eröffnet
1. Fernsehauftrit der Rolling Stones in den USA
Der amerikanische Vietnamkrieg beginnt
Leonid I. Breschnew wird KPdSU-Parteivorsitzender
Willi Stoph wird DDR-Ministerpräsident
In der Physik wird das Quark-Modell aufgestellt
Felix Wankel erfindet den Wankel-Motor
25.000 Mitglieder
Bolivien-Aktion
ab Mitte der 60er Jahre:
Bildung gemischtgeschlechtlicher Gruppen – Koedukationsfrage wird diskutiert

1965

* Jürgen Kohler
† Sir Winston Churchill, Le Corbusier, Albert Schweitzer
1. Ziehung der Lottozahlen in der ARD
Singelquote in der BRD beträgt 5%
12. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Köln (“In der Freiheit bestehen”)
USA starten Luftangriffe auf Nordvietnam
Nicolae Ceausescu wird Erster Sekretär der Rumänischen Bauernpartei
Deutsche Bundesbahn führt die neue Schnellfahr-E-Lok der Baureihe 03 ein
Kosmonuat Leonow schwebt als 1. Mensch frei im Weltraum
Schwere Rassenunruhen in Los Angeles:
35 Tote + 800 Verletzte
Indisch-pakistanischer Kaschmirkrieg
Handelsabkommen DDR – UdSSR (wegen der Konditionen begeht der stv. DDR-Ministerpräsident kurz vor der Unterzeichnung Selbstmord)
Erstmals Mach 3 (3.600 km/h) geflogen
Rolling Stones erregen mit dem Lied “I can’t get no satisfaction” viel Aufsehen
USA intensivieren den Landkrieg gegen
die Vietcong-Truppen
neue Roverordnung der CP:
Altersgruppe der 17 – 23jährigen Rover
löst die Jungmanschaft ab
8. Duty-to-God-Konferenz im Sachsenhain
Traditionelle Jugendverbände werden durch die Studentenbewegung und die “Außerparlamentar-ische Oppsition” (APO) ins Abseits des öffentlichen Bewußtseins gedrängt

1966

* Janet Jackson, Thomas Häßler
† Walt Disney, Buster Keaton
3.000 Tote bei Erdbeben in der Ost-Türkei
Studenten besetzen in Köln Straßenbahngleise aus Protest gegen Fahrpreiserhöhungen (blutige Ausschreitungen)
Frankreich tritt aus der NATO aus
Militärs übernehmen in Indonesien unter Suharto die Macht
Blutiger Bürgerkrieg in Süd-Vietnam u. a. wegen der Interventionen der USA
Große Koalition von CDU und SPD nach Erhardt-Rücktritt -
neuer Bundeskanzler wird Kurt Georg Kiesinger
Die Zeit des “Wirtschaftswunders” ist vorbei – es droht eine Rezession
Bob Dylan veröffentlicht sein erstes Album
Bundesführerschaftstreffen der CP und der
Christlichen Pfadfinderinnenbünde Evangelische Mädchenpfadfinderschaft (EMP)
und Bund Christlicher Pfadfinderinnen (BCP)
auf Burg Rieneck
12. Welt-Jamboree in Idaho (USA)

1967

* Boris Becker, Matthias Sammer
† Robert Oppenheimer, Konrad Adenauer, Ernesto “Che” Guevara Serna
1. große Ölpets vor den Küsten Europas
ZDF beginnt mit der Ausstrahlung von Farbfernsehen
Schweden stellt den Straßenverkehr von Links- auf Rechtsfahren um
13. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Hannover (“Der Frieden ist unter uns”)
1. Folge von “Aktenzeichen XY ungelöst” im ZDF ausgestrahlt
Minirock-Mode fordert neues Schönheitsideal: knabenhaft, schlank
USA setzen die Chemikalie “Agent Orange” zur Entlaubung im Vietnamkrieg ein
In Berlin bildet sich die APO-Gruppe “Kommune I”
Rock-Musical “Hair” in New York uraufgeführt – es ist gegen den Vietnamkrieg gerichtet
Hochschule für Fernsehen und Film in München gegründet: Studenten des 1. Jahrganges u. a. Michael Schanze und Wim Wenders
Europäische Gemeinschaft (EG) gegründet
Benno Ohnesorg wird bei einer Demo erschossen – landesweite studentische Oppositionsbewegung
Israel erkämpft sich den Weg zum Roten Meer
(sogennater 6-Tage-Krieg)
1. Herztransplantation durch Christiaan Barnard
in Südafrika
DDR-Film “Spur der Steine” mit Manfred Krug kritisiert unverblümt den sozialistischen Staat
24.000 Tote Zivilisten in 1967 in Vietnam
Arbeitslosenzahl in der BRD innerhalb eines Jahres um 185,2% gestiegen (auf 459.489)
6. Bundeslager an der Eckernförder Bucht
(3.500 Teilnehmer)
Neue Tendenzen in Führung und Verantwortung, Sexualpadägogisches Seminar
Rover-Zeitschrift DING (für die grünsten Jahre des Lebens) erscheint
1. koedukativer Ranger-Rover-Kurs von EMP,
BCP und CP
Jobst Besser tritt zurück
Bundesführer: Franz Peter Hopf

1968

* Celine Dion, Oliver Bierhoff, laber
† Martin Luther King, Robert F. Kennedy, Otto Hahn, Lise Meitner
“Contergan”-Prozeß wegen 4.000 mißgebildeter Kinder durch Schlafmittel Contergan
US-Einheit überfällt das Dorf My Lai und erschießt 507 Bewohner (darunter 246 Kinder)
12.000 Menschen demonstrieren in Westberlin gegen die USA wegen Vietnamkrieg
Sexualaufklärungsfilm “Das Wunder der Liebe” von Oswald Kolle gestartet
Großbritannien verbietet “Scientologie”-Mitglidern
die Einreise
Gewaltsame Niederschlagung des “Prager Frühlings” durch Truppen der UdSSR
In den USA werden innerhalb von 2 Monaten Martin Luther King und Robert F. Kennedy ermordet
APO-Mitglieder A. Baader und G. Ensslin (spätere Terroristen) zünden 2 Kaufhäuser in Frankfurt/M. an – Journalistin Ulrike Meinhof (ebenfalls spätere Terror-istin) kommentiert dies in der Zeitung “konkret”
Attentat auf APO-Führer Rudi Dutschke – Großdemos in Westberlin gegen Verlagshaus Axel Springer
ca. 5.000 Computer in BRD in Betrieb
“Breschnew-Doktrin” billigt den Warschauer-Pakt-Staaten nur beschränkte Souveränität zu
USA gestehen die Niederlage im Vietnamkrieg ein
Bundesversammlungs-Beschluss:
CP wird Bund für Mädchen und Jungen
Neue Lilie und Tracht:
Das Kreuz verschwindet aus der Lilie
Neue Begriffe wie “Land, Bezirk, Versammlung”
statt “Landesmark, Gau, Thing”
“Sexualinformationen für Jungpfadfinder” werden
als Führerblätter herausgegeben
Neue Wölflings-Ordnung
Ranger/Rover-Festival auf Burg Rieneck
Vereinbarung über einen gemeinsamen
Christlichen Pfadfinderverband entsteht
Religiöses Führerverständnis (Besser) wird durch
demokratischen Führungsstil (Hopf) ersetzt
Verlegung der Bundeszentrale von Kassel
nach Gelnhausen

1969

* Bobby Brown, Stefanie Graf
† Walter Gropius, Otto Dix
John Lennon und Yoko Ono inszenieren in Amsterdam ein 7tägiges “Bed-in” (Fiedensdemo)
Strafrechtsreformgesetz in der BRD:
Homosexualität zwischen Erwachsenen ist legal
“Sesamstraße” in den USA gestartet
Verbreiteter Drogenkonsum unter Jugendlichen (insbesondere den “Hippies”)
14. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Stuttgart (“Hungern nach Gerechtigkeit”)
Jassir Arafat wird neuer Vorsitzender der PLO
Schwere Unruhen in Nordirland zwischen radikalen Katholiken und Protestanten (u. a. in Belfast) Woodstock-Festival mit Joan Baez, Joe Cocker, Janis Joplin, Jimi Hendrix vor 500.000 Anhängern der “Love-and-Peace”-Szene; Höhepunkt der Hippie-Bewegung
Neuer BRD-Bundespräsident wird Gustav
Heinemann (SPD)
Größtes Verkehrsflugzeug der Welt vorgestellt:
Boeing 747 (Jumbo-Jet)
Willy Brandt wird BRD-Bundeskanzler einer
SPD/FDP-Koalition
1. Mann auf dem Mond ist Armstrong (USA) – Mission Apollo 11
In Spanien wird Juan Carlos als König Nachfolger von Diktator Franco
Gaddafi putscht sich in Libyen an die Macht
Kino-Highlight: Easy Rider (Dennis Hopper)

CP- und Pfadfindergeschichte

TOP

Weltgeschichte

Erste Überlegungen von CPD, EMP u. BCP zum
gemeinsamen Christlichen Pfadfinderverband
Einrichtung einer “Zentrale Evangelischer
Pfadfinderverbände (ZEP)” beschlossen
Politisierung des Bundes nach aussen
(Gesellschaftspolitik) und innen (kritische
Auseinandersetzung mit Zielsetzungen)
Zentrale Kritik am Pfadfindergesetz
normative Begriffe (Ehre, Treue, …)
gelten als reaktionär
Vermeidung des Begriffes “Pfadfinder” da diesem
ein “autoritäres Image” anhaftet

1970

† Jimi Hendrix, Charles de Gaulle
Weltausstellung “Expo ’70″ in Osaka (Japan)
BRD: Volkszählung ergibt 58,5 Mio. Einwohner
Erdbeben in Peru: 70.000 Tote -
Flutwelle in Ostpakistan: 300.000 Tote
1. “Tatort”-Krimi in der ARD
1. Innerdeutsches Gipfeltreffen zw. Willy Brandt und Willi Stoph in Erfurt
Ulrike Meinhof befreit Andreas Baader aus der Haft – Baader-Meinhof-Gruppe führt bewaffneten Untergrundkampf
“The Beatles” lösen sich auf
In Ägypten wird Anwar As Sadat neuer Staatspräsident
Videotextverfahren in Großbritannien entwickelt
“Warschauer Vertrag” zwischen Westdeutschland und Polen (Normalisierung der Beziehungen)
1. ZEP-Sitzung
Stufenplan für die Fusion wird entwickelt
13. Welt-Jamboree in Japan

1971

* Gary Barlow
† Louis Armstrong, Georg von Opel
Kältewelle in Europa (z. T. bis zu -40°C)
nach 19 Jahren wieder Telefonverbindungen zw. West- und Ostberlin
1. Sendung von “Dalli-Dalli” mit Hans Rosenthal im ZDF
Ökumenisches Pfingsttreffen – Augsburg (“Nehmet einander an, wie Christus uns angenommen hat”)
Aufnahme des “Inter-City”-Verkehrs bei der DB
Greenpeace unternimmt seine 1. Aktion gegen US-Atomversuch
Erich Honecker wird Erster Sekretär des ZK der SED
Bei München wird die 1. Magnetschwebebahn vorgestellt (Transrapid 01)
1. Wohltätigkeitskonzert im New Yorker Madison Square Garden für Bangladesch
Film “Clockwork Orange” von Stanley Kubrick löst Diskussion wg. Gewaltdarstellungen aus
1. innerdeutscher Vertrag – Transitabkommen
Friedensnobelpreis an Willy Brandt
Musical “Jesus Christ Superstar” feiert Premiere
Neukonstitution des Ring deutscher
Pfadfinderverbände (RdP) nun mit DPSG, BdP, CPD
Gemeinsame Bundesversammlung von CP, EMP
und BCP im Dezember:
Beschluß der Gründung des “Verbandes Christlicher Pfadfinder und Pfadfinderinnen” (VCP)

1972

*Grit Breuer, Markus Babbel, arnd
† Lale Andersen, Heinrich Lübke
“Bloody Sunday” im nordirischen Londonderry: Fallschirmjäger erschießen 13 Demonstranten
1. “Sendung mit der Maus” im WDR-Fernsehen
US-Präsident Nixon besucht als 1. US-Präsident die Volksrepublik China
Fernsehserie “Raumschiff Enterprise”
Olympische Spiele in München
Deutsch-Deutscger Grundlagenvertrag unterzeichnet
Rechtsgültigkeit der Fusion der drei C-Bünde zum VCP
Leiter des Verbandes wird Werner Gabriel
Verbandszeichen wird die Kleeblatt-Lilie
Das Evangelium ist nicht mehr Grundlage der Arbeit
sondern Orientierungshilfe (Aufgabe und Ziel)
1. Rundbriefe und Treffen alter CPer im VCP
Als Nachfolge der alten CP-Zeitschrift “Jungenland”
erscheint die Zeitschrift “Allzeit Bereit”
(welche nicht vom VCP heraus gegeben wird)

1973

† Pablo Picasso, David Ben Gurion
Waffenstillstandsabkommen zwischen USA, Nord-
und Südvietnam
Die “Sesamstraße” nun auch im deutschen Fernsehen
15. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Düsseldorf (“Nicht vom Brot allein”)
In Chile kommt Augusto Pinochet durch Putsch an die Macht
“Skylab” ist die 1. stationäre Raumstation der USA
Großbritannien und Frankreich beschließen den Bau des Ärmelkanltunnels
DDR und BRD werden Mitglieder der UNO
Volkskammer der DDR wählt Willi Stoph zum Staatsratsvorsitzenden
Ölkrise (arabisches Embargo gegen den Westen) erschüttert das europäische Wirtschaftsleben: Sonntagsfahrverbote, Tempolimit, …
UdSSR-Physiker Andrei D. Sacharow wendet sich gegen das kommunistische Regime
Wandel zu einer organisationsbetonten Struktur:
Gedanke des Bundes als Gemeinschaft tritt in den
Hintergrund
2. Bundestreffen ehemaliger CPer (als Opposition
unzufriedener Führer im VCP) in Falkenhagen:
Beschluß der “Falkenhagener Erklärung
(Festhalten an den Grundsätzen der alten CP)
Pfingsten: alle auf der alten Grundlage arbeitenden
Stämme treffen sich zum Ritter- und Bauernlager
bei Groß-Gerau

1974

* Mark Owen, Robbie Williams
† Erich Kästner, Charles Lindbergh
Frankreichs Präsident Pompidu stirbt, sein Nachfolger wird Giscard d’Estaing
Yitzhak Rabin wird israelischer Premierminister
DDR und BRD eröffnen jeweils ihre “Ständige Vertretung”
Willy Brandt tritt zurück (Spionage-Affäre Guillaume), Helmut Schmidt wird neuer Bundeskanzler
Walter Scheel (FDP) wird neuer BRD-Bundespräsident Der sowjetische Regimekritiker Alexander Solschenizyn wird ausgebürgert
Größter Atomeiler geht in Biblis (Rhein) an das Westdeutsche Stromnetz
Die schwedische Popgruppe ABBA gewinnt mit “Waterloo” den Grand Prix de la Chanson
Elbtunnel in Hamburg eröffnet (mit 3,3 km längste europäische Unterwasserverbindung)
Film “Die Ritter der Kokosnuß” von Monty Python
1. programmierbarer Taschenrechner von
Hewlett Packard (HP-65)
BRD wird Fußballweltmeister
Zeitschrift Kreuzwacht (für die Älterenschaft)
erscheint wieder, herausgeben von den
“Kreuzpfadfindern ’73″ (Oppositionsgruppe im VCP)
durch Fritz Wolf (FriWo)

1975

† Aristoteles Onassis, Hannah Arendt
Kapitulation des Südvietnamesischen Regiemes nach 30 Jahren Krieg und Bürgerkrieg vor den Vietcong
Hollywood-Horrorfilmwelle: und a. “Der weiße Hai”
16. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Frankfurt/Main (“In Ängsten – und siehe, wir leben”)
Peter Gabriel verläßt Popgruppe Genesis
Insel Zypern nach dem Bürgerkrieg in griechischen und türkischen Teil getrennt
Papiermangel in der DDR: Sonntagszeitungen können nicht erscheinen
UNO begeht das “Jahr der Frau”
Der Suezkanal ist nach 8 Jahren Sperre für die Schifffahrt wieder passierbar
Terroristen besetzen die deutsche Botschaft in Stockholm, später setzen sie diese in Brand
Überschall-Passagierflugzeug Concorde befördert 1.Gäste zwischen Paris und Dakar
Filmschschauspieler Charlie Chaplin wird von Elisabeth II. zum Ritter geschlagen
In Südafrika beginnt das Fernsehzeitalter (Medium war bislang wegen “Amoralität” verboten)
Schwere Brände in der Lüneburger Heide vernichten über 8.000 ha Wald
Betamax von Sony ist das 1. Heimvideo-System
Ehrentitel “Held der DDR” wird eingeführt
Neugründung der CPD e.V. am 01. Mai
Arbeit nach den Grundsätzen von Rieneck (1962)
Bestätigung der (alten) CP-Bundesordnung
Bundesführer: Rüdiger Elsell

1976

† Mao Tse-tung, Agatha Christie, Fritz Lang, Reinold von Thadden-Trieglaff
PLO-Vertreter nehem an Sitzung des UNO-Sicherheitsrates teil
Pol Pot wird Ministerpräsident in Kambodscha
Terroristin Ulrike Meinhof begeht Selbstnmord
Schwerer Giftgas-Unfall im italienischen Seveso (Dioxin wird freigesetzt) – Bevölkerung schwer vergiftet und nicht informiert
In der BRD wird die Anschnallpflicht eingeführt
Der sowjetische Friedensnobelpreisträger und Physiker Andrei Sacharow und seine Frau Jelena Bonner werden als Dissidenetn verhaftet
SED-Generalsekretär Honnecker wird Staatsratsvorsitzender
DDR-Liedermacher Wolf Biermann wird während einer BRD-Tournee die Staatsbürgerschaft entzogen und die Rückkehr verweigert
Die Musikgruppe “Sex Pistols” führen in Großbritannien den “Punk” ein
In Ostberlin wird der “Palast der Republik” eröffnet
Verheerendes Erdbeben in Nord-Ostchina:
650.000 Tote
1. Geldautomaten bei Banken und Sparkassen
Bundesthing in Falkenhagen:
Gründung des Deutschen Pfadfinderringes (DPR)
durch CPD, Katholische Pfadfinderschaft Europas
(KPE) und Deutscher Pfadfinderverband (DPV)
DPR ist international nicht anerkannt
Bundeslager bei Reutlingen/Schwäbische Alb
1. Hamburger Singewettstreit

1977

† Carl Zuckmayer, Sepp Herberger, Wernher Freiherr von Braun, Bing Crosby
242 Bürgerrechtler unterzeichnen in der CSSR die “Charta 77″ gegen Menschenrechtsverletzungen
1. Sonnenkraftwerk in den Pyrenäen in
Betrieb genommen
Papst Paul VI. untersagt Abtreibungen jeder Art
17. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Berlin (“Einer trage des anderen Last”)
Terror-Anschläge in der BRD: Generalbundesanwlt Buback, Deutsche Bank-Vorsitzender Ponto, Arbeitgeberpräsident Schleyer.
GSG 9-Truppe beendet Lufthansa-Flugzeugentführung in Mogadischu.
Inhaftierte Terroristen begehen Selbstmord
Grundstein für den Wiederaufbau der Semper-Oper
in Dreseden gelegt
“The King of Rock’n’Roll”, Elvis Presley, stirbt 42jährig in Memphis
Kultfilm der Disco-Ära wird “Saturday Night Fever” mit John Travolta
1. Ausgabe der kritischen Frauenzeitschrift “Emma”
Der legendäre “Orient-Express” fährt letztmals von Paris nach Istanbul
USA und Panama einigen sich auf Übergabe der Kanalzone im Jahr 2000
George Lucas präsentiert den Science-fiction-Film “Star Wars” (mit beispiellosem Trickaufwand)
 

1978

† Victor Hasselblad, Theo Lingen, Golda Meir
Letzter in der BRD gebauter VW-Käfer läuft in Emden vom Band
Friedensschluß zwischen Israel und Ägypten in
“Camp David” (USA)
1.Retortenbaby in Großbritannien
1. Sendung der Tagesthemen in der ARD
Havarie des 230.000 t Öl-Tankers “Amoco Cadiz” vor der bretonischen Küste löst größte
Umweltkatastrophe aus
Nina Hagen startet ihre Karriere als
Punk-Rock-Sängerin
Papst Paul VI. erliegt einem Herzanfall. Nachfolger Papst Johannes Paul I. überlebt ihn nur 34 Tage. Der Pole Karol Wojtyla wird als Johannes Paul II. der 1. nicht-italienische Papst seit 1522
Vietnam führt einen Blitzkrieg gegen Kambodscha durch, um das Terrorregime der Roten Khmer unter Pol Pot (bisher 1 Mil.Tote) zu beenden
 

1979

† Peter Frankenfeld, Heinz Erhardt, John Wayne, Carlo Schmidt
Islamische Revolution im Iran unter Ajatollah Khomeini Die Fernsehserie “Holocaust” schildert das Schicksal einer jüdischen Familie in der NS-Zeit
Aufwärtstrend für den neuen deutschen Film, und a. durch Fassbinders “Die Ehe der Maria Braun” und Schlöndorfs Grass-Verfilmung “Die Blechtrommel”
18. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Nürnberg (“Zur Hoffnung berufen”)
Im Ruhrgebiet und am Niederrhein wird erstmals Smog-Alarm ausgelöst
Im Irak wird Saddam Hussein als
Staatspräsident vereidigt
Karl Carstens (CDU) wird neuer BRD-Bundespräsident Francis Ford Coppola präsentiert in Cannes den noch unfertigen Antikriegsfilm “Apocalypse Now”
Alternative Tageszeitung “taz” erscheint
erstmals überregional
500 Iraner besetzen die Botschaft der USA in Teheran und nehmen über 100 Geiseln
“Die Grünen” ziehen in Bremen erstmals in ein Landesparlament ein
1. gelungener Start einer europäischen Ariane-Rakete Kultfilme: “Blues Brothers” mit John Belushi und Dan Aykroyd und “Das Leben des Brian” von Monty Python
Rettungsschiff “Cap Anamur” erreicht Küste Vietnams und rettet Flüchtlinge (“Boat-People”)

CP- und Pfadfindergeschichte

TOP

Weltgeschichte

Bund ist schwer zu führen – innere Unruhe
(Satzung und Ordnung passen nicht
unbedingt zueinander)
Streit über Koedukation und Probenfragen
entzweien den Bund
Neue Bundesordnung auf Basis der Grundsätze von 1962 findet keine Mehrheit
Rücktritt von Rüdiger Elsell,
neuer Bundesführer: Heinrich Beier

1980

† Alfred Hitchcock, Jean-Paul Satre
UdSSR-Regimekritiker Sacharow und seine Frau Bonner werden nach Gorki verbannt
Bundespartei der Grünen wird gegründet
Auf Pellworm werden Windkraftanlagen als alternative Energiequellen getestet
Die Popgruppe Pink Floyd präsentieren
Rockspektakel “The Wall”
BRD führt die Sommerzeit ein
Circus Roncalli geht auf seine 1. Deutschland-Tournee Israel erklärt das zwischen Arabern und Israelis umstrittene Jerusalem zur Hauptstadt
13 Tote beim Münchener Oktoberfest nach rechtsextremistischem Bombenanschlag
Ex-Beatle John Lennon in New York auf offener
Straße ermordet
Olympiade in Moskau – Boykott duch viele westliche Länder wegen der besetzung Afghanistans durch
die UdSSR
Nach dem Tode Titos verschärfen sich die ethnischen Konflikte in Jugoslawien
Gewerkschaft “Solidarnosc” in Polen zugelassen
1. Taschen- und Homecomputer kommen auf
den Markt
Deutscher Evangelischer Kirchentag in Hamburg

1981

† Bill Haley, Bob Marley, Zarah Leander
Einführung der Hörfunkwerbung
Freilassung der letzten 52 US-Geiseln in Teheran nach 444 Tagen
1. Start der US-Raumfähre Columbia mit dem wiederverendbaren “Space-Shuttle”
19. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Hamburg (“Fürchte dich nicht”)
Papst Johannes Paul II. wird bei einem Attentat schwer verletzt
Die amerikanische Raumsonde “Voyager 2″ erreicht den Saturn
In Frankreich wird der TGV-Schnellzug vorgestellt (Höchstgeschwindigkeit: 380 km/h)
ARD zeigt den 1. Tatort mit Götz George
alias Schimanski
Der Film “Das Boot” läuft in den deutschen Kinos an Hochzeit von Prinz Charles und Lady Diana Spencer Der ägyptische Präsident Anwar as Sadat wird bei einem Attentat getötet
Gewerkschaft “Solidarnosc” in Polen wieder verboten, General Jaruzelski verhängt das Kriegsrecht
Großdemos in der BRD: 300.000 gegen den NATO-Doppelbeschluß und 100.000 gegen die Startbahn West des Frankfurter Flughafens
CD-Player kommt auf den Markt
Waldsterben macht sich in der BRD massiv bemerkbar Daimler-Benz entwickelt den Airbag
MTV startet in den USA sein 24stündiges Musikprogramm
In den USA werden die ersten Fälle von AIDS bekannt
geplantes Bundeslager in Stadtoldendorf geplatzt
Langwierige persönliche und ideologische Kämpfe
Heinrich Beier tritt zurück
Paul Scharfe übernimmt kommissarisch den Bund
Spaltung der CPD:
CPD (e.V.) wählt Bernd Michael Günther (stimme) zum Bundesführer
Gründung CPD (“ohne e.V.”):
Hellmut Lange wird Bundesführer
Gruppen in Bremen gründen CPB als eigenen Bund

1982

† Leonid Breschnew, Carl Orff, Romy Schneider, Rainer Werner Fassbinder, Curd Jürgens
In der DDR wird der Schßwaffengebrauch gegen Republokflüchtlinge legalisiert
Popgruppe Kraftwerk mit “Das Model ” auf Platz 1
der britischen Charts
Nicole gewinnt mit “Ein bißchen Frieden” den Grand Prix Eurovision de la Chanson
Der Film “E.T. – der Außerirdische” wird
ein Kassenschlager
1. Frauen im Vollzugsdienst der Bundeswehr
(Medizin, Musik)
Der greise Sowjetführer Leonid Breschnew stirbt, Nachfolger wird Juri Andropow
Ende der sozialliberalen Regierung unter Helmut Schmidt: Helmut Kohl wird neuer Bundeskanzler einer christlich-liberalen Koalition
1. Golfkrieg zwischen Iran und Irak
Lech Walesa (Führer der polischen Gewerkschaft Solidarnosc) für 11 Monate in Haft
Bundesdeutsche Pleitewelle: Pelikan, Bauknecht, AEG
1. Hinrichtung in den USA mittels Giftspritze
CPD “ohne e.V.” nennt sich nun CP 1921
(kurz: CP 21)

1983

† Louis de Funès, Charlie Rivel, Joan Miró
“Die Grünen” ziehen in den Bundestag ein
Zündholzmonpol (seit 1930) geht in Deutschland zu Ende
20. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Hannover (“Umkehr zum Leben”)
Nach 112 Tagen stirbt der 1. Mensch mit einem künstlichem Herzen
Computer-Firma “Apple” bringt die 1. Computer-Maus auf den Markt
Der Film “The day after” zeigt ein Horrorszenario nach einem Atomschlag
Das Nachrichtenmagazin “Stern” präsentiert gefälschte Hitlertagebücher
Jahrhundertsommer: teilweise über 39°C
Sowjetische Abfangjäger schießt südkoreanischen Jumbo-Jet ab: 269 Tote
1. bleifreies Benzin in der BRD im Angebot
Friedensnobelpreis für Lech Walesa
Die Aerobic-Welle hält in der BRD Einzug
Coca Cola light kommt auf den Markt
CP 21-Bundeslager im Sauloch bei Coburg
(Steppen- und Mongolenlager)
Zavelsteiner Erklärung: Gründungsabsicht für einen
Ring Christlicher Pfadfinderbünde (Dachorganisation)
CP 21: die Stadtmühle in St. Goarshausen am Rhein
(unweit der Loreley) wird Bundesheim
Neue Bundeszeitung der CPD: Das Fenster

1984

† Johnny Weissmüller, Richard Burton, François Truffaut
Der greise Sowjetführer Andropow stirbt, Nachfolger wird Konstantin Tschernenko
2,4 Mio. Arbeistlose in der BRD
Richard von Weizsäcker (CDU) wird neuer Bundespräsident der BRD
Die indische Ministerpräsidentin Indira Gandhi wird von Leibwächtern ermordet
Graffiti-Kunst kommt von New York nach
Europa (Zürich)
Bis März sind über 3.600 DDR-Bürger in die
BRD ausgereist
Punkertreffen in Hannover entfacht gewaltätige Auseinandersetzungen
CP 21-Bundesführer: Ernst Dietrich Unruh (Ernesto)
CPD-Bundeswanderlager im Soonwald
Neue Bundeszeitung der CP 21: Die Felsenburg
“Laulu”, Liederbuch der CPD, erscheint

1985

† Rock Hudson (AIDS), Marc Chagall, Heinrich Böll, Orson Welles
Der greise Sowjetführer Tschernenko stirbt, Nachfolger wird der 54jährige Michail Gorbatschow: Er leitet umfassende Reformen in der UdSSR ein
21. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Düsseldorf (“Die Erde ist des Herrn”)
Die Deutsche Bahn feiert ihr 150jähriges Jubiläum
In der BRD wird die ASU für Otto-Motoren eingeführt
“Live-Aid-Cocert” von Bob geldorf für die Hungerhilfe
in Afrika
1. komerzielles Satellitenprogramm SAT 1 nimmt
den Betrieb auf
ARD startet die Ausstrahlung von Stereo-Sendungen
Begriffe wie “Perestroika” und Glasnost” prägen den neuen Kurs der UdSSR
Der ICE-Prototyp fährt 317 km/h
Wrack der 1912 gesunkenen Titanic vor
Neufundland entdeckt
Der französische Geheimdienst versenkt das Greenpeaceschiff “Rainbow Warrior”
ARD beginnt die Ausstrahlung der Lindenstraße
CPD-Bundespfingstlager bei Schloß Saaleck
(bei Hammelburg)
Gründung des RCP (Ring Christlicher Pfadfinder)
mit CPD, CP 21 und CP Dreieich

1986

† Joseph Boys, Olof Palme (ermordet) Benny Goodman Explosion der US-Raumfähre “Challenger” kurz
nach dem Start
Intel-Chip “80386″ wird erstmals als Computer-
CPU eingesetzt
Russische Raumstaion “Mir” ist die 1. ständig bemannte Station im Weltraum
1. CeBIT-Messe in Hannover
Atom-Reaktorunglück von Tschernobyl (UdSSR)
Musical “Cats” hat in Hamburg Deutschlandpremiere
Gipfeltreffen der USA und der UdSSR in Reykjavik
US-Raumsonde “Voyager 2″ passiert den Uranus
100. Geburtstag der Freiheitsstatue in New York
ARD-Panne: Es wird die Neujahrsansprache des Bundeskanzlers vom letzten Jahr wiederholt
1. CPD-Stammesführerkurs in Polle (Weser)
Abspaltung des CP 21-Gaues Reutlingen-Alb
Gründung des “neuen” Pfadverlages
durch CPD-Mitglieder

1987

† Hans Rosenthal, Andy Andy Warhol, Bernhard Grzimek, Fred Astaire
Radio Moskau überträgt Neujahrsansprache von US-Präsident Reagan
Der DDR-Staatsratsvorsitzende Honnecker distanziert sich vom neuen Kurs Gorbatschows
22. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Frankfurt/Main (“Seht, welch ein Mensch”)
Berlin feiert seinen 750. Geburtstag
Türkei beginnt eine Großoffensive gegen die Kurden
In Ostberlin der 1. evangelischer Kirchentag in der DDR seit 1961
DDR-Staatsratsvorsitzender Honecker zum Staatsbesuch in der BRD
Der Film “Dirty Dancing” versetzt viele Länder ins Mambo-Fieber
Bertolucci dreht an Original-Schauplätzen (Verbotene Stadt in Peking) den Film “Der letzte Kaiser”
Volkszählung in der BRD
Mathias Rust landet mit seiner Cessna-172 auf dem Roten Platz in Moskau
“Barschel”-Affäre wird größter Polit-Skandal der deutschen Nachkriegsgeschichte – Tod des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein
USA und UdSSR unterzeichnen Abkommen über Atomwaffen-Verschrottung
CP 21-Bundeslager im Brexbachtal (Kreuzzüge)
2. Teil des CPD-Liederbuchs “Laulu” erscheint

1988

† Brigitte Horney, Enzo Ferrari, Franz Josef Strauß
Abzug sowjetischer Mittelstreckenraketen aus der DDR und CSSR
Abzug sowjetischer Truppen aus
Afghanistan vereinbart
Reform der Deutschen Bundespost: 3 autonome Bereiche Postdienst, Postbank, Telekom
ICE fährt neuen Schienen-Weltrekord: 406,9 km/
h EG-Staaten beschliessen Vorbereitung eine Binnenmarktes und einer Währungsunion
Längster Eisenbahntunnel der Welt in Japan eröffnet
Baltische Teilstaaten der UdSSR demonstrieren für
die Unabhängigkeit
Ende des 1. Golfkriegs zwischen Iran und Irak
Gorbatschow verkündet einseitige Abrüstungsschritte der UdSSR
Bei einem Schauflug stürzen in Rammstein mehrere Düsenjets ab: 70 Tote
Bombenattentat auf Jumbo-Jet fordert über dem schottischen Lockerbie 270 Tote
Jasir Arafat wird Präsident des neu ausgerufenen Staates Palästina
CPD-Bundeslager (“Zwischen Moor und Meer”),
Tannenhausen (Ostfriesland): Lager muß nach schwerem Orkan abgebrochen werden
CP 21: Gau Rhein-Mark und LM Schleswig-Holstein spalten sich ab

1989

† Salvador Dali, Ajatollah Khomeini, Konrad lorenz, Herbert von Karajan, Andrei Sacharow
Ajatollah Khomeini verurteilt den britischen Schriftsteller Salman Rushdie zum Tode
Die polnische Gewerkschaft Solidarnosc wird wieder legalisiert
23. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Berlin (“Unsere Zeit in Gottes Händen”)
Ungarn öffnet als 1. Ostblockland an der Grenze zu Österreich den “Eisernen Vorhang”
200. Jahrestag der französischen Revolution
40jähiges Bestehen von BRD und DDR jeweils
feierlich begangen
Massen-Flucht von DDR-Bürgern über Ungarn, die Ständige Vertretung in Ostberlin und die BRD- Botschaft in Prag
Massendemonstrationen in Leipzig
12 Jahre nach dem Start funkt die US-Raumsonde “Voyager 2″ Bilder vom Neptun zur Erde
Der SED-Generalsekretär Erich Honecker tritt “aus gesundheitlichen Gründen” zurück: Nachfolger wird Egon Krenz
In der VR China wird die studentische Reform-bewegung mit dem Massaker auf dem “Platz des himmlischen Friedens” brutal niedergeschlagen
Am 9. November fällt die “Berliner Mauer” und die DDR-Grenze öffnet sich
“Weihnachtsrevolution” in Rumänien – Hinrichtung von Nicolae Ceauçescu
In der Tschechoslowakei wird Václav Havel neuer Staatspräsident
Das “Mountain-Bike” aus den USA wird auch in Europa immer beliebter
Leggins halten Einzug in den Modealltag

CP- und Pfadfindergeschichte

TOP

Weltgeschichte

CP 21 verabschiedet eine neue Bundesordnung
CP 21-Bundesführer: Ingmar M. Wienen

1990

† Herbert Wehner, Greta Garbo, Leonard Bernstein, Friedrich Dürrematt
Der Zerfall Jugoslawiens beginnt
Nelson Mandela in Südafrika nach über 27 Jahren aus der Haft entlassen
Oppositionsgruppen der DDR gründen das
“Bündnis 90″
Gorbatschow gibt grünes Licht für die deutsche Einheit US-Raumfähre bringt das Teleskop “Hubble”
ins Weltall
2.000 Menschen stürmen die ehemalige Stasi-Zentrale in Berlin
2. Golfkrise beginnt mit der Besetzung Kuwaits durch den Irak – Heiliger Krieg gegen die USA
DDR-Volkskammer beschließt den Beitritt zur BRD zum 3. Oktober
Pink Floyd inszenieren “The Wall” in Berlin vor 320.000 Zuschauern (1 Mrd. am TV)
Im “2+4-Vertrag” verzichten die Siegermächte des
2. WK auf ihre Rechte in Deutschland
Film “Pretty Woman” mit Julia Roberts wird ein Kassenschlager
Lech Walesa wird polnischer Staatspräsident Haftbefehl gegen Erich Honecker
1. gemeinsames Pfingst-Lager von Landesmarken
aus CPD (Nord) und CP 21 (Niedersachsen)
im Rehwinkel bei Celle
Jubiläumstreffen “70 Jahre Neudietendorf” von
VCP, CPD und CP 21
17. Welt-Jamboree in Korea

1991

† Max Frisch, Karl-Heinz Köpcke, Roy Black, Freddy Mercury
Irak greift Israel mit Raketensprengköpfen an
“Warschauer Pakt” beschließt seine Auflösung
24. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Ruhrgebiet (“Gottes Geist befreit zum Leben”)
Irak wird im Golfkrieg von den USA besiegt
Erich Honecker wird von den Sowjets nach Moskau gebracht
Zur Finanzierung der Deutschen Einheit wird der Solidaritätszuschlag eingeführt
Boris Jelzin wird Präsident der sowjetischen Teilrepublik Rußland
Jugoslawischer Bürgerkrieg beginnt: Bundesarmee gegen die Teilrepubliken Kroatien und Slowenien – Bosnien-Herzegowina spaltet sich ab
Bundestag entscheidet sich für Berlin als
künftigen Regierungssitz
Mumifiziertze Leiche im Ötztal-Gletscher gefunden
Schwere rechtsradikale Auschreitungen gegen Asylbewerber-Heime in Leipzig und Sachsen
Ex-DDR Sender “Deutscher Fernsehfunk” und “Funkhaus Berlin” stellen den Betrib ein
Michail Gorbatschow tritt zurück – Zur Jahreswende löst sich die UdSSR auf: Gründung der “Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS)”
Unwort des Jahres: “ausländerfrei”
1. gemeinsames Bundeslager von CPD und CP 21
(„Vertrauen wagen”), Immenhausen (Hessen)
Bundesführer-Neuwahlen in beiden Bünden:
CP 21: Gerhard Olschewski (Ollo),
CPD: Horst Dieter Schwirz
Doppelmitgliedschaften einiger Älterer aus
CP 21 und CPD im jeweils anderen Bund
9. Rover-World-Moot in Kandersteg (Schweiz)

1992

† Josef Neckermann, Marlene Dietrich, Heinz Galinski, Anthony Perkins, Willy Brandt
Bürgerkrieg in Somalia: Über 30.000 Tote
Prozeß gegen des ehemaligen Stasi-Chef Erich Mielke
Verteidigungsminister Stoltenberg muß wegen unerlaubter Panzerexporte an die Türkei zurücktreten
Hans-Dietrich Genscher gibt sein Amt ab
Rinderwahnsinn BSE in Großbritannien
Psychothriller “Das Schweigen der Lämmer” wird mit
5 Oscars ausgezeichnet
Südafrika gelingt der friedliche Übergang vom Apartheidsregime zur Demokratie
Schwere Ausschreitungen gegen ein Ausländer-wohnheim in Rostock-Lichtenhagen und Brandanschlag in Mölln: 3 Tote
Serbische Truppen isolieren Sarajewo völlig von
der Aussenwelt
Lichterketten in Deutschland gegen die Ausländerfeindlichkeit
Wort des Jahres: Politikverdrossenheit
1. gemeinsame Sitzung beider Bundesführerschaften
in Worms:
Berufung einer gemeinsamen Kommission, die
mögliche Wege der Bünde erarbeiten soll
(Wiedervereinigung ?)
Gemeinsames Pfingstlager CPD Landesmark Nord und CP Bremen (CPB) in Bürstel
CPB äußert den Wunsch nach einem gemeinsamen
Bund mit der CPD

1993

† Audrey Hepburn, Federico Fellini, Frank Zappa
Prozeß gegen Erich Honecker aus gesundheitlichen Gründen eingestellt – Honecker reist nach Chile aus
25. Deutscher Evangelischer Kirchentag – München (“Nehmet einander an”)
Die Parteien “Bündnis 90″ und “Die Grünen” fusionieren Freilandversuche für genmanipuliertes Gemüse gestattet
Rechtsextremistischer Brandanschlag in Solingen fordert 5 Tote
Arbeitslosenquote in Ostdeutschland: 15,8 % -
VW-Konzern führt die 4-Tage-Woche ein
117 Staaten unterzeichnen in Genf das neue Welthandelsabkommen (GATT)
Ex-DDR-Verteidigungsminister Kessler und sein Stellvertreter zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt – ebenso Erich Mielke (Ex-Stasichef)
14. Mio. AIDS-Erkrankungen weltweit
Friedensnobelpreis an Nelson Mandela und
Frederik Willem de Klerk
In Deutschland werden 5stellige Postleitzahlen eingeführt (“fünf ist Trümpf”)
“Schatz des Priamos” (seit 45 verschwunden) befindet sich in russischer Hand
1. Gemeinsame Bundeskurswoche von CPD und CP 21
in Westernohe
Idee für ein gemeinsames großes Bündelager
der C-Bünde im Jahr 1996
Kommission tagt mehrfach: kritischer Punkt u. a. die Frage der Koedukation
CPD-Bundesthing beschließt Austritt aus dem DPR
zu Ende 1995 (ebenso der DPV)

1994

† Erich Honecker, Charles Bukowski, Manfred Wörner, Heinz Rühmann
Israel (Rabin) und Palästina (Arafat) besiegeln die Autonomie der Palästinenser -
beide Politiker bekommen den Friedensnobelpreis
Nelson Mandela wird Staatspräsident in Südafrika
Ethnisches Massaker in Ruanda fordert 500.000 Tote
Roman Herzog (CDU) wird neuer Bundespräsident
Erstmals über 4 Mio. Arbeitslose in Deutschland
Bundeskabninett genehmigt den Bau des “Transrapid” zwischen Hamburg und Berlin
“Haus der Geschichte” in Bonn eröffnet
Steven Spielberg dreht “Schindlers Liste”
Bundestag streicht den “Homosexuellen-Paragraphen” 175 aus dem Strafgesetzbuch
Kaufhauserpresser “Dagobert” gefaßt
Nordirische Untergrundarmee IRA erklärt nach 25 Jahren Bürgerkrieg einen Waffenstillstand
Eurotunnel unter dem Ärmelkanal eröffnet
CP Bremen tritt wieder in die CPD ein
Gemeinsame Bundeskurswoche von CPD und CP 21
in Lüdersburg (tyrker-hof)
Gemeinsames Bundesmeutenlager von CPD und
CP 21 auf der Loreley
Gemeinsame Bundesführerschafts-Sitzung in Worms,
Vorstellung des Kommissionsberichtes
Kommission empfiehlt: Wiedervereinigung !
Der gemeinsame Bund soll CPD heißen
Bundesthings von CPD + CP 21 stimmen
der Wieder-Vereinigung zu
18. Welt-Jamboree in Dronten (Niederlande) [mit
Virtual World Jamboree im Internet]

1995

† Michael Ende, Yitzhak Rabin (Mord), Wim Thoelke, Konrad Zuse, Dean Martin
Christo und Jean-Claude verhüllen den Reichstag in Berlin
26. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Hamburg (“Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist”)
Aufhebung der Grenzkontrollen zwischen sieben EU-Staaten (Schengener Abkommen)
Terroranschlag auf ein Behördengebäude in Oklahoma fordert 168 Tote
25 Jahre nach der Trennung und 15 Jahre nach dem Tod von John Lennon präsentieren die Beatles den Titel “Free as a Bird”
1. Tschetschenien-Konflikt Rußlands
Bürger-Krieg in Bosnien-Herzegowina (unter
NATO-Beteiligung)
Bundestag beschließt Unterstützung der NATO-Eingreiftruppe mit Bundeswehrsoldaten
Chaostage der Punker in Hannover
Israels Ministerpräsident Rabin wird von jüdischem Extremisten ermordet
Gründungsthing der neuen, wiedervereinigten CPD
im April in St. Goarshausen
Bundesführer: Christian Solle
Bündelager Christlicher Pfadfinder („Ad Fontes -
Auf zu den Quellen“), Frankenthal (Sachsen)
75 Jahre “Grundsätze von Neudietendorf” und Gründung der CP im Jahre 1921
1. CPD-Homepage im Internet
10. Rover-World-Moot in Schweden

1996

† François Mitterand, Gene Kelly, Helmu Schön, Ella Fitzgerald, Henri Nannen
“Bündnis für Arbeit” geschlossen
Scheidung von Prinzessin Diana und Prinz Charles
EU-Finanzminister beschliessen die Einführung der europäischen Einheitswährung (Euro € ) im Jahr 1999 Brandkatastrophe auf dem Düsseldorfer
Flughafen: 16 Tote
100. Olympische Spiele in Atlanta (USA)
Auseinandersetzungen zwischen Protesttanten und Katholiken in Nordirland flammen wieder auf
Diverse Kinderschänderskandale in Belgien
Russische Armee unterliegt in Tschetschenien
22,6 Mio. AIDS-Infizierte weltweit
Höchstes Gebäude der Welt in Malaysia (Petronas-Türme in Kuala Lumpur; 452 m)
Deutsche Rechtschreibreform in Wien verabschiedet
Börsengang der Deutschen Telekom AG
Neue Bundeszeitung der wiedervereinigten CPD
heißt ab der 3. Ausgabe “Ostrakon”
Kauf des neuen Bundeshofes im Eichsfeld
in Birkenfelde (Thüringen)
Auszug aus der Bundesmühle in St. Goarshausen
Dokumentation des BuLa 92 und des
Bündelagers 96 erscheinen
Deutscher Evangelischer Kirchentag in Leipzig

1997

† Lew S. Kopelew, Lady Diana, Mutter Theresa, Jaques-Yves Cousteau, Roy Lichtenstein
Rückgabe Hongkongs von Großbritannien an die VR China (Ende des Pachtvertrages von 1898)
4,67 Arbeitslose in Deutschland: Nachkriegsrekord
27. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Leipzig (“Auf dem Weg der Gerechtigkeit ist Leben”)
Vorwürfen gegen US-Präsident Clinton wegen sexueller Belästigung von Untergebenen
(sogenannte Lewinski-Affäre)
80.000 Tote im Tschetschenien-Konflikt
Klon-Schaf “Dolly” als 100%-ige erste genetisch identische Kopie eines Säugetieres
Landung des US-Marsrobotors “Pathfinder”
Die NATO-Staaten und der russische Präsident Jelzin unterzeichnen “Grundakte über die Beziehungen zwischen der NATO und Rußland”
Umfangreichste Transportsicherungsmaßnahmen wegen “Castor”-Transporten ins Atommüll-Zwischenlager Gorleben
Hochwasserkatastrophe an der Oder
Ende des Monopols der Deutschen Telekom
1. Bundesmeutenlager, Michelstadt (Odenwald)
Großes Bundeshof-Einzugsfest
Jubiläum: 70 Jahre Stamm Nibelungen, Worms
Meutenliederbuch “Liederwolf” erscheint
CPD hat ca. 4.000 Mitglieder
19. Welt-Jamboree in Chile (12/98 bis 01/99)

1998

† Ernst Klett, Ferdinand Porsche, Frank Sinatra, Hans-Joachim Kuhlenkampff
ICE-Zugunglück von Eschede: 101 Tote
Gesetz zur Einführung der EURO-Währung vom Bundestag angenommen
Die Terror-Gruppe RAF (Rote Armee Fraktion) verkündet Selbstauflösung
Gerhard Schröder (SPD) wird neuer Bundeskanzler einer “rot-grünen” Kaolition (1. Regierungswechsel in der BRD durch Wählervotum)
Fusion Daimler-Benz AG + Chrysler Corp zu Daimler-Chrysler -
Die Hoechst AG fusioniert mit Rhone-Poulenc
Seilbahn-Unglück von Cavalese mit 20 Toten
durch US-Tiefflieger
Um einen Sexualmord aufzuklären wird die größte gentechnische Reihenuntersuchung der BRD durchgeführt – Täter dadurch überführt
Potenzpille Viagra kommt Handel
Nahost-Friedensabkommen von Wye – In Israel wird der Hardliner Netanyahu abgewählt
Sexaffäre um den US-Präsidenten Bill Clinton bis hin zur Einleitung des Amtsenthebungsverfahrens (impeachement) – [gescheitert]
1. Bundeskurswoche in Birkenfelde
10 Ausgaben Ostrakon (auch auf CD-ROM zu haben)
1. Birkenfelder-Gespräche von Bundesführern mehrerer C-Bünde
Internet-Auftritt der CPD deutlich ausgebaut
Das neue Liederbuch der CPD: “Tagedieb”
Der Bundeshof hat einen Trecker bekommen (Hanni)
Bündelager 1996-Videofilm fertiggestellt

1999

† Michael Petrucciani, König Hussein, Lord Yehudi Menuhin, Rex Gildo
mehrere schwere Erdbeben in der Türkei: über
30.000 Tote
Johannes Rau (SPD) wird neuer Bundespräsident
28. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Stuttgart (“Ihr seid das Salz der Erde”)

6 Mrd. Menschen leben auf der Erde
Totale Sonnenfinsternis in Süd-Deutschland
Brandkatastrophe im Montblanc-Tunnel : 40 Tote
Einführung der gemeinsamen Währung €uro (für bargeldlose Transaktionen) in der EU
NATO-Staaten (mit BRD-Beteiligung) führen Angriffs-Luftkrieg gegen die im Kosovo ethnisch säubernd vorgehenden Serben und gegen Restjugoslawien
Eröffnung des Reichstages in Berlin
2. Tschetschenienkrise Rußlands – Zerstörung der Hauptstadt Grosna
250. Geburtstag von Johann Wolfgang von Goethe

CP- und Pfadfindergeschichte

TOP

Weltgeschichte

Bundeslager (“dem morgen entgegen”),
Kreuzebra (Thüringen)
Bundesführer: Thorsten Buck
11. Rover-World-Moot in Mexico

2000

† Diether Krebs, Friedensreich Hundertwasser, Erich Mielke, Charles M. Schulz, Bubi Scholz
Übergabe der Panama-Kanalzone von den USA an Panama
Weltausstellung “EXPO 2000″ in Hannover
Bundesmeutenlager,
Loreley

2001

29. Deutscher Evangelischer Kirchentag -
Frankfurt/Main (“Du stellst meine Füße auf weiten Raum”)

2002

 
Große Bauaktion auf dem Bundeshof:
“40 Wochen Taten” (Brandschutz)

2003

 1. Ökumenischer Kirchentag – Berlin (“Ihr sollt ein Segen sein”)
Bundeslager (“panta rei -alles fließt”),
Eversen (Niedersachsen)

2004

 

2005

30. Deutscher Evangelischer Kirchentag – Hannover
 … und es geht weiter  …

– eigene Aufzeichnungen von laber
- “Spurbeginn” – Sippenführerhandbuch der CPD
- “Rote Doku”: 60er Jahre -
Aus der Arbeit und Gemeinschaft
der CPD, 1992
- “Vorgänge” der Jahre 1992 – 1996
- Diverse Ausgaben diverser
Bundeszeitungen
- “Kahl´sches Handbuch”
- “der eisbrecher”, kalender 2001

Quellen

– Kursbuch 20. Jahrhundert,
Chronik Verlag, 1996
- 2000 Jahre Chronik – Geschichte online (www.geschichte.2me.net)

 

Diese Zeitleiste ist Bestandteil der ostrakon-Ausgabe iv-99 (“das jahrtausendheft”) gewesen und kann dort in gedruckter Form nachgelesen werden. Anmerkungen zur Zeitleiste sind bitte direkt an laber zu richten.